König des Platzes 2015

kdp15

Auch in diesem Jahre sind wir wieder dabei auf dem Münchner Sportfestival 2015 direkt auf dem Königsplatz in München und präsentieren die Street Art Bewegungen HipHop und Breakdance.

In diesem Jahr werden wir alles in einen Karton schmeissen, um zu zeigen, daß tanzen kein Alter hat und jeden gegen jeden tanzen lassen.
Neu ist auch, das jeder Tänzer drei Eingänge hat, um sich zu präsentieren.

Für die musikalische Unterstützung haben wir DJ Irocc (GreeneryForce) und seine DJ Nachwuchskünstler aus unserem DJ Kurs Sonntags eingeladen.

Die Jury besteht aus den Gewinnern vom letztem Jahre 2014.
Max

 

König Max Kühn, Nachwuchstänzer Münchens und Gewinner „longest Powermove Battle“ König des Platzes 2014
David

 

 

 

 

 

König David Rynkiewicz Gewinner 3vs3 von der PandaCrew Nachwuchstänzer Münchens!

 

 

Ben

 

 

Und als dritte Jury König Ben „Scout“ Küster aus Freising, Gewinner 1vs1 König des Platzes 2014!

Als Moderation führt uns Jawad durchs Programm.

Und hier unser Timetable für den Sonntag 05.07.2015

Nebenbühne:
Block 1:
13:45 – 13:50 Uhr HipHop Nachwuchstänzer MDK the Puzzles
13:50 – 14:00 Uhr Vorstellung Jury, DJs, Moderation
14:00 – 14:45 Uhr Preselection 3vs3 Battle

Hauptbühne:
15:00 – 15:15 Uhr step2diz – Akademie (HipHop Show mit Johnny, step2diz Showcase Trainer, Popping Show Swep&Shoash

Block 2:
16:00 – 16:10 Uhr HipHop Tänzerinnen aus Rosenheim the Celebreteenz
16:10 – 17:00 Uhr Preselection 1vs1 Battle

Block 3:
18:30 – 19:30 Uhr Finale 1vs1 / 3vs3
Siegerehrung

Alle Angaben sind ungefähre Angaben.

Anmelden für die Battles könnt ihr euch gerne hier, oder einfach ein Kommentar hinterlassen.

Kdp Rück

Und hier findet ihr die Videos von den letzten Jahren!
Wir sehen uns auf dem Münchner Sportfestival 2015…

Bisjetzt Angemeldete Tänzer:

1vs1

Rocco Dumont
Dascha Dumont
Alex Ehm
Marc Schaefer
Vu Le
Jannis Sabel
Martha Amann

3vs3

Merchendise:

T-Shirts könnt ihr jetzt günstiger bei uns bestellen bis zum Freitag 03.07.2015 für nur 10,-EUR anstelle von 15,-EUR!

Schreibe einen Kommentar