Personal Training – Breakdance Sessions

Liebe Tanzfreunde,

momentan wissen wir nicht, wo die Corona Reise hinführt.
Wir haben die Besten Weihnachtsgeschenk Ideen für euch, und bieten für den Dezember unser Personal Training an.

Kommt und erlernt in einer eins zu eins Session, die Grundschritte des Breakdances. 
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 
Trainingseinheiten können individuell gestaltet werden.

Bei Interesse sowie Kostenanfrage gerne HIER oder auf info@step2diz.de

Bleibt gesund!

Spend4diz – Spendenkampagne Tanzstudio

Hallo zusammen, wir sind das SteptoDiz Tanzstudio!

Wir unterrichten male und female Hip-Hop, Breakdance und Afro und sind das einzige Studio in ganz München, das Kurse für female und male K-pop ( Koreanischer Pop) anbietet, für klein und groß. Ebenfalls bieten wir Graffitikurse in Standard und Manga/Comic Version, um der Kreativität einfach mal freien Lauf zu lassen, ohne Gebäude oder andere öffentliche Oberflächen zu verschmutzen.

Weiterlesen  HIER

NEU!! Winterspecial Januar – Februar20!

 

NEU! Verpasst nicht unseren Winterspecial von Januar – Februar! Bei jedem Vertragsabschluss gibt es ein GRATIS Shirt nach Farbwahl dazu.

Meldet euch jetzt zu einer Probestunde an, und checkt unseren aktuellen Stundenplan! 

Solange der Vorrat reicht! 😉

NEU! Stundenplan Studio Haidhausen!

Checkt unseren neuen aktuellen Stundenplan, und kommt auf eine Probestunde vorbei.

NEU sind unsere HipHop Stunden mit unseren drei neuen Trainern sowie unseren Kurs am Mittwoch für die Mittelstufe Breakdance mit Serhat.

Weitere infos HIER

Änderung Stundenplan – Studio Haidhausen

Liebe Tanzfreunde,

wir ändern mal wieder unseren Stundenplan für die
HipHop Teens Stunde von Mittwoch 19:00 – 20:00 Uhr auf Dienstag 19:00 – 20:00 Uhr.
Die erste Stunde findet am Dienstag 27.11. statt.

Gerne könnt ihr einfach vorbeikommen und schnuppern.
Nicht vergessen! Am Mittwoch den 21.11. findet kein Unterricht statt!

 

Bahnhof kickt gut – Breakdance Workshops!

Auch der Bahnhof ist vom WM-Fieber erfasst! Unter dem Motto „bahnhof kickt gut“ holen die Geschäfte des Hauptbahnhofs München die Fußball-Weltmeisterschaft in den Bahnhof. Vom 23. Juni bis zum 11. Juli verwandelt sich die Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs in eine kleine Fußballarena: Die interkulturellen Straßenfußballligen von „buntkicktgut“ bieten auf einem Soccercourt offene Mitmach-Aktionen und Spiele an. Hier kommen verschiedenste Menschen, Kulturen und Nationen auf dem Fußballfeld zusammen.

Jede und jeder kann mitspielen, mitmachen, sich spontan oder vorab anmelden. Von 15 Uhr bis 19 Uhr laufen täglich offene Fußballturniere, Breakdance-Workshops und Torwandschießen. Kinder und Erwachsene können ihre Schusskraft und Geschicklichkeit auf einem Parcours testen. Voraussetzung für die Teilnahme am Turnier ist die Unterschrift eines Haftungsausschlusses (Minderjährige müssen das Formular von ihren Eltern unterschreiben lassen)

Workshops immer am
25.06., 27.06., 29.06., 02.07., 03.07., 04.07., 06.07., 09.07., 10.07., 11.07. von 17:00 – 19:00 Uhr

Weitere Infos HIER

Breakdance Workshop auf dem Tollwood

Powermoves, Footworks, Freezes und Top Rocking – Breakdance kommt gut an, ist angesagt. Gerade auch in München.
Die deutschen Breakdance-Größen Aloun Phetnoi Ferzandi (step2diz) und sein Bruder Läm Phetnoi (ShinArt e.V.) bieten Jugendlichen außergewöhnliche Workshops an:
Neben ersten Breakdance-Schritten, Graffiti-Aktionen, Comic- und Mangazeichnen und fetten Hip-Hop-Beats können die Kids ihre eigenen T-Shirts im Siebdruckverfahren kreieren.
Eine wunderbare Mischung aus Straßentanz und Streetart, die allerdings auch Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen oder geflüchteten Familien ermöglicht werden soll! „In unsere Tanzstudios in Giesing und Haidhausen kommen immer öfter Kinder aus armen Verhältnissen. „Denen wollen wir helfen“, sagt Aloun. „Denn Streetart grenzt niemanden aus, ist für alle da.

Weitere infos HIER

Rumble in the Jungle 2018

Am Sonntag den 06.05. von 12:00 – 18:00 Uhr sind wir auf dem Corso Leopold / Streetlife Festival und gehen in die zweite Runde.
Das „Rumble in the Jungle“ auf dem Corso Leopold findet wieder statt, und wir suchen im 1vs1 Modus den Gewinner in Kooperation mit buntkicktgut.
Direkt auf der Leopoldstr, Höhe Giselastr. bei dem Running Man.
Weitere infos HIER

Osterferien ist das Studio geschlossen!

Liebe Tanzfreunde,

vom 24.03. – 04.04.2018 ist unser Studio geschlossen.
Gerne könnt ihr zu unserem Freien Training jeden Montag und Mittwoch von 18:00 – 20:00 Uhr ins Studio Giesing kommen.
Bitte meldet euch rechtzeitig HIER an.

Verpasst nicht unser Ostercamp 2018.

Die erste Stunde beginnt wieder am Samstag den 07.04.!
Bis dahin wünschen wir euch,

schöne Ostern und bleibt in Bewegung!

ÄNDERUNG Mittwochsstunde ab dem 14.03.2018

Liebe Tanzfreunde,

bitte vergesst nicht, das die Mittwochsstunde nicht mehr ab 17:30 Uhr startet,
sondern um 18:00 – 19:00 Uhr und von 19:00 – 20:00 Uhr!

Marcell und Serhat sind noch im Urlaub, und werden von Rudi (LosCaballeros) noch
bis zum 22.03. vertreten.

Bis bald,